Ihre Kunden verstehen Ihre Produkte nicht richtig?

Wenn Benutzer Produkte nicht verstehen, kann das mehrere Gründe haben:

  • Ihre Dokumentation ist sehr umfangreich geworden und vielleicht unübersichtlich in der Struktur. Der Kunde weiss nicht wo er welche Information findet.
  • Ihre Dokumentation wurde vorwiegend aus der Sicht des Spezialisten, des Entwicklers geschrieben und es wurde so zu wenig auf die Situation des Kunden eingegangen.
  • Ihre Dokumentation spricht unterschiedliche Zielgruppen gleichzeitig an (Planer, Installateur, Unterhaltsleute)
  • Ihre Dokumente sind nicht nach den Bedürfnissen des Benutzers strukturiert; die bekannte Betriebsblindheit hat sich eingeschlichen.
  • Ihr Produkt hat sich so stark entwickelt, dass die ursprüngliche Dokumentstruktur nicht mehr passt.

«Es macht grosse Freude für jedes Projekt das ideale Team zusammenzustellen. Dank vielfältigem Know-how erarbeiten wir die besten Lösungen für Sie.»

Markus Burri, Senior Consultant & Partner, Technikredaktor eidg. FA

Profitieren Sie von unserer Aussensicht

Mit unserer Aussensicht nehmen wir automatisch die Rolle des Benutzers ein und können Ihnen bei der Analyse wertvolle Feedbacks geben. Wir stellen uns Fragen, die für Sie schon längst keine mehr sind. Zudem profitieren Sie von unseren vielen Erfahrungen aus anderen Branchen und Unternehmen. 

«ZetaVision unterstützt uns von der Konzeption bis zur Umsetzung, der Übersetzung und Mehrfachpublizierung sehr wirkungsvoll. Unsere Techniker verstehen unsere Produkte besser und können diese einfacher warten und Instand setzen.»

Werner Frei, Global Customer Care Support, MEDELA AG

Die passende Lösung für Ihre Herausforderung

Ganz oben steht immer Ihr Unternehmensziel. Welche Strategie dazu verfolgt wird, entscheidet über den Lösungsansatz. Die Kommunikation zum Anwender ist die letzte Meile im Marketing. Ein oft ungenutztes Potential.

Die Aufgaben der Technischen Redaktion verändern sich radikal. Betriebsanleitungen mit Inhaltsverzeichnissen begeistern niemanden mehr. Das veränderte Nutzerverhalten und neue Technologien zwingen uns, ganz neue Ansätze zu wählen. 

Um den vielen neuen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, ohne dabei hohe Kosten zu verursachen, braucht es eine moderne Infrastruktur. Inhalt und Aussehen müssen getrennt und aus einem Datenpool individuell zusammengestellt werden können. Das Redaktionssystem SCHEMA ST4 verfügt über enorme Möglichkeiten. 

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Oft sind es die kleinen ersten Schritte, die plötzlich ganz neue Möglichkeiten ergeben.
Lassen Sie uns mutig sein und gemeinsam die Zukunft gestalten.