Ob VR (Virtual Reality), AR (Augmented Reality) oder XR (Mixed Reality). Das kommt schneller, als wir denken. Sind Sie zukunftsparat?

Oft hören wir schon früh von neuen Technologien. Dann haben wir das Gefühl, da geht ja nicht viel, das kommt noch lange nicht. Und plötzlich sind sie da und verändern unseren Alltag radikal.

Warum ist das so? Wir Menschen gehen von linearen Entwicklungen aus. Immer stetig ein bisschen mehr, mehr sichtbar, mehr Anwendungen, etwas mehr Veränderung. Doch der Technologiefortschritt zeichnet sich in einer S-Kurve ab, in einer exponentiellen Kurve, die sehr steil ist. Zu Beginn sind wir enttäuscht, dass es nicht stetig voran geht. Und plötzlich sind wir überrascht, dass nun alles anders ist.

VR-Brille.jpg#asset:32

Auch wenn VR, AR und XR im Moment noch eher spielerisch daherkommen, wie etwa Möbel übers Mobiltelefon im Wohnzimmer virtuell platzieren, werden wir in wenigen Jahren diese Technologie überall antreffen.

Es bleibt noch etwas Zeit für die Industrie. Noch. Und nur etwas Zeit, keine 5 Jahre.

Tatsache ist, wenn Sie heute ihre Daten nicht so aufbereiten, dass Sie schon bald solche Anwendungen nutzen können, sind Sie rasch im Nachteil, müssen Zeit nachholen und verpassen wichtige Wettbewerbsvorteile.

Meine Empfehlung: bereiten Sie ihre Daten jetzt vor. Wechseln Sie von Word, Excel, InDesign und anderen Dinosauriern auf Content Management Systeme.

Ich wünsche Ihnen viele inspirierende Ideen und viel Erfolg bei der Transformation. Wenn Sie Ihre Daten jetzt zukunftsparat machen wollen, helfen wir Ihnen gerne.